Wp/sli/Foahne Schläsing on Niederschläsing

From Wikimedia Incubator
< Wp‎ | sliWp > sli > Foahne Schläsing on Niederschläsing
Jump to navigation Jump to search
Foahne Schläsing
Foahne Schläsing mit Wappen

De Foahne Schläsing on Niederschläsing ies anne Bikolore aus dann Forba Selber on Guld.

De Landesfoahne bestieht aus zwee hurizuntala Streefa. De Forba der Foahne beruffa siech uff doas Wappen Schläsing, wodurch siech noach dann Regeln der Heraldik de Hintergrundforbe Guld unda befindet.

Traditionell ies de Foahne Schläsing au de Foahne Niederschläsing, während Oberschläsing anne eigene Foahne besitzt.

De Landesforba wurden zusomma mit damm Wappen der Provinz Schläsing ols Landesdienstfloahne der Provinz Schläsing (1882 bis 1918) on mit damm Wappen der Provinz Niederschläsing ols Landesdienstfoahne der Provinz Niederschläsing (1920 bis 1935) genutzt, welche vun 1919 bis 1938 on vun 1941 bis 1945 bestand.

Nutzung[edit]

Absatz 4 ei Ortikel 2 der Verfassung des Freistoates Sachsa garantiert der schläscha bzw. niederschläscha Foahne de gleiberechtigte Fiehrung eim schläscha Teel des Bundeslandes neben der sächscha Landesfoahne.

Siehe au[edit]

Weblinks[edit]

Commons in image icon.svg