Jump to content

Wp/sli/Schweinz

From Wikimedia Incubator
< Wp‎ | sli
Wp > sli > Schweinz
Schweinz / Schweintz


Roathaus


Woappa

Stoat Pullakei
Woiwodschoaft Niederschläsing
Landkrees Schweinz
Stoadtpräsident Beata Moskal-Słaniewska
Fläche 21,76 km²
Eiwohner 56.803 (15.07.2020)
Telefonvorwoahl (+48) 74
KFZ-Kennzeecha DSW
Atresse Doas Stoadtoamt:
Urząd miejski
ul. Armii Krajowej 49
58-100 Świdnica
Webpräsenz um.swidnica.pl/

Schweinz oder Schweintz (deutsch: Schweidnitz, pulsch: Świdnica) ies anne Stoadt eim Landkrees Schweinz ei der pulscha Woiwodschoaft Niederschläsing. Se ies Sitz des Landkreeses Schweinz und der gleichnamiga Landgemeende, der de Stoadt nee oangehiert.

Seit 1291 woar Schweinz Residenzurt des Herzogtums Schweinz. De Schweinzer Friedenskerche gilt ols de grießte Fachwerkkerche ei Eiropa und gehiert seit 2001 zum Weltkulturerbe.