Wp/sli/Landeshaus der Provinz Schläsing

From Wikimedia Incubator
< Wp‎ | sliWp > sli > Landeshaus der Provinz Schläsing
Jump to navigation Jump to search
Landeshaus der Provinz Schläsing

Doas Landeshaus der Provinz Schläsing woar a legislatives Urgan der Provinz Schläsing mit dam Sitz ei der Provinzhauptstoadt Brassel.

Doas repräsentative neobarocke Soandsteengebäude woar 1893 bis 1896 errichtet worden on besaß reicha ornamentalen Schmuck. Zu beida Seyta des Heetportals hatte dar Bildhauer Christian Behrens steenerne Atlanten geschaffen, ieber dar Tür doas gruße schläsche Odlerwappen.

Dar gruße Sitzungssaal des Landeshauses woar damm Vorbild des Reichstagssitzungssaales ei Berlin nachgebildet. Dar riesige Kronleuchter des Saales woar mit 200 Glühlampen ausgestattet. Imposant woar au dar Lichthof under dar Kuppel, ei damm während des Dritta Reiches wiederholt Staatsakte stattfanden, oaber au bedeutsame Ausstellunga.

Doas Landeshaus hot dann Krieg 1945 nahzu unbeschädigt ieberdauert.