Wp/sli/Ust-Aeberschläsing

From Wikimedia Incubator
< Wp‎ | sliWp > sli > Ust-Aeberschläsing
Jump to navigation Jump to search
Vulksoabstimmung ei der Aeberschläsing 1921

Ols Ust-Aeberschläsing (deitsch: Ostoberschlesien) wurde doas Gebiet Aeberschläsings bezeichnet, doas noach dem Erschta Weltkrieg kroaft des Versailler Vertrags vum Deutscha Reich oa Pula abgetreten wurde. Es umfasste eena wesentlicha Teil der aeberschläsinga Industrie. Ei ihm laga under onderem de Städte und Industriestandorte Kattowitz, Kenigshütte, Laurahütte, Myslowitz, Ruda, Schwientochlowitz, Tarnowitz und Pless.