Wp/sli/Schworzes Luch

From Wikimedia Incubator
< Wp‎ | sliWp > sli > Schworzes Luch
Jump to navigation Jump to search
Schworzes Luch

Ols Schworzes Luch bezeechnet man a astronomisches Objekt, dessen Gravitation su huch ies, dass de Fluchtgeschwindigkeit fier dieses Objekt ob eener gewissa Grenze, dem Areignishorizont, höher liegt ols de Lichtgeschwindigkeet.

Der Ausdruck „Schworzes Luch“ wurde 1967 vo John Archibald Wheeler geprägt und verweist uff den Umstand, dass ooch elektromagnetische Wella, wie etwa sichtbares Licht, den Areignishorizont nee verlassa können und es eenem menschlicha Auge daher vollkumma schworz erscheint.